Business for Future - Der Podcast für zukunftsorientiertes Wirtschaften

Business for Future - Der Podcast für zukunftsorientiertes Wirtschaften

"Kein Applaus für Scheiße" oder HR gegen Rassismus im Arbeitskontext

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Dies ist der erste Teil einer Doppelfolge über die politische Verantwortung von Organisationen gegen Diskriminierung und Rassismus im Arbeitskontext vorzugehen. In dieser Folge schauen wir besonders auf die Rolle des Personalbereichs und sprechen mit der HR-Bloggerin Eva Stock, die sich in ihrem Blog "HR is not a crime" öffentlich gegen rechts positioniert und mit Jess Koch, der die Initiative "Love HR hate racism" ins Leben gerufen hat.

Gemeinsam diskutieren wir, welchen Beitrag HR aber auch jede/r Arbeitnehmer*in bei der Stärkung von Vielfalt und Demokratie im Arbeitskontext leisten kann. Es geht darum, wie politisch die Rolle von HR ist und was jede Person, die im HR Bereich arbeitet, tun kann, wenn sie diskriminierende Denkmuster oder Verhaltensweisen bei sich oder anderen bemerkt.

Dabei ist uns bewusst, dass wir als weiße Menschen über dieses Thema sprechen unsere Perspektive daher stark eingeschränkt ist. Aus diesem Grund sprechen wir im zweiten Teil dieser Doppelfolge mit einer Person, die sich mit Diskriminierung und Rassismus im Arbeitskontext auseinandersetzt und selbst erlebt hat. Wenn ihr uns Fragen für den zweiten Teil mitgeben möchtet, schickt uns eine E-Mail an businessforfuture@posteo.de.

Wirtschaft anders denken - jetzt erst recht!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der ersten Folge von Business for Future sprechen wir mit Sven Franke. Sven hat als Mitbegründer der Augenhöhe-Filme schon früh einen wichtigen Meilenstein in der New Work Bewegung geschaffen und aufgezeigt, wie neues Arbeiten in der Praxis aussehen kann. Er wurde ausgezeichnet mit dem New Work Award von Xing, ist gefragter Buchautor zum Thema New Pay und begleitet heute Organisationen auf dem Weg in neue Formen der Zusammenarbeit.

Gemeinsam mit ihm diskutieren wir, welche gesellschaftliche Verantwortung Organisationen tragen, wie politisch die New Work Bewegung eigentlich ist, und warum die aktuelle Zeit eine Chance darstellt, Wirtschaft anders zu denken.

Wir sprechen über den Wert von Arbeit, nachhaltige Geschäftsmodelle und diskutieren ganz konkrete Rollen und Tools, die uns unterstützen können auf dem Weg in eine zukunftsorientierte Wirtschaft.

Über diesen Podcast

Herzlich Willkommen bei Business for Future - dem Podcast für zukunftsorientiertes Wirtschaften. Wir wollen gemeinsam mit Euch herausfinden, wie Menschen und Organisationen Verantwortung für aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen übernehmen können.

Dafür sprechen wir mit Menschen, die den Mut haben, Dinge in Frage zu stellen, über spannende Visionen und verrückte Alternativen. Und wir zeigen euch konkrete Praxisbeispiele, wie wir mit einer verantwortungsvollen Wirtschaft Zukunft gestalten können.

Im Mittelpunkt dabei immer die Frage: Was können Organisationen und Unternehmen dazu beitragen, dass wir unserer Verantwortung gerecht werden gemeinsam eine lebenswerte Zukunft zu gestalten?

Wir sind Hannah Rauterberg und Dr. Franziska Schölmerich, zwei Psychologinnen, Beraterinnen bei HRpepper und Freundinnen aus Berlin, die leidenschaftlich gerne Reflexionen anstoßen, sich von anderen inspirieren lassen und Neues ausprobieren.

von und mit Hannah Rauterberg und Dr. Franziska Schölmerich

Abonnieren

Follow us